» Startseite © Daniel Bolender, 07.04.2022
Willkommen
Weissensee/Österreich

Willkommen auf meiner Seite.

Alpenüberquerungen mit dem Mountainbike sind ein großartiges Erlebnis. Mich haben sie irgendwie ganz besonders in ihren Bann gezogen.

Um auch andere an der Beigeisterung teilhaben zu lassen sind alle Erlebnisse seit der ersten Tour 1997 bis heute hier dokumentiert. Es gibt Tourberichte, Bilder, Streckenbeschreibungen und eine Packliste. Aufzeichnungen mit GPS mache ich erst seit 2009.

Viel Spaß!

15.11.2021:Süd-Nord-Transalp durchs Aostatal und Wallis zum Genfer See: Val Camporcher, Col Invergneux, Mont Fallere, Saint Bernard, Sion, Montreux

01.11.2020:Corona-bedingte Rundtour im Aostatal (mit etlichen Hindernissen): Val Ferret, Val di Rhêmes, Col Nivolet, Col Lauson, Col Invergneux

09.12.2019:Diesmal ging es durch die Provence, entlang von Verdon und Chemin de Soleil: Von Embrun nach Nizza

22.12.2018:Ab dem Jahr 2004 gibt es nun größere Bilder

09.12.2018:Endlich wieder eine eigene Tour in den Alpen: Ostostalpencross von Berchtesgaden nach Piran (Slovenien) .

05.11.2016:Dieses Jahr bin ich keine eigene Tour gefahren, sondern habe mich bei zwei Bekannten angehängt. Es ging auf bekannten Strecken vom Zillertal nach Riva.

14.11.2015:Zweite Süd-Westalpentour: Aus dem Susa-Tal nach Finale ans Mittelmeer.

12.12.2014:Schweiztour 2014: Von Lindau zum Lago Maggiore.

18.01.2014:Transalp Tirol 2013: von Seefeld nach Meran.

01.03.2012:Zur besseren Orientierung habe ich eine Übersichtskarte erstellt, die alle Alpenüberquerungen darstellt.

21.01.2012:Westalpentour 2011 von Martigny zum Lago Maggiore (durchs Aostatal).

09.12.2010:Von Susa in sieben Tagen bis ans Mittelmeer, der Süd-Wessix 2010.

31.12.2009:Nach zwei Jahren ohne richtige Alpentour, der Schweiz-Cross 2009 vom Zürichsee zum Genfer See. Dieser ist auch als Transalp Roadbook 9 erhältlich.

20.02.2007:Alpencross 2006: Kiefersfelden - Zillertal - Dolomiten - Pasubio - Gardasee.

24.11.2005:Und wieder ein Bericht fertig: Alpencross 2005, Brenner - Gardasee.

29.12.2004:Bericht zur Alpentour 2004: Bodensee - Gardasee. Außerdem habe ich das Gästebuch rausgenommen.

07.04.2004:Nun ist auch der Bericht über die 2003er Tour fertig. Die Strecke führt von Mittenwald über das Niederjoch (Similaun) nach Riva.

08.03.2004:Designüberarbeitung abgeschlossen. Durch die intensive Nutzung von CSS sollte der Browser neueren Datums sein. Bei Anregungen oder Fehlern einfach eine Mail an mich schicken.

06.03.2004:Ich habe den Bericht über die Alpentour 1997 nachgeholt, soweit mir noch etwas eingefallen ist. Deshalb ist er etwas kürzer.

02.03.2003:Domainwechsel: die neue Domain ist www.alpen-biken.de.

24.01.2003:Bericht über die Alpenüberquerung 2002 von Innsbruck über Pfunderer Joch, Ortigara und Pasubio ist fertig.

24.01.2003:Die Seiten sind nun komplett statisch und können mit entsprechenden Tools heruntergeladen werden

10.02.2002:Bericht über die an der Heckmaier-Route orientierte Alpenüberquerung 2001 ist online.

18.02.2001:Bericht über meine Alpentour 2000 ist fertig.


Bike-Touren
Aostatal-Genfer See (2021)Aosta-Tal, Mont Fallère, Verbier
Aosta-Runde (2020)Mont Blanc, Nivolet, Gran Paradiso
Embrun - Nizza (2019)Vom Parpaillon durch die Provence
Berchtesgaden - Piran (2018)Bad Gastein, Kärnten, Soča
Susa/Oulx - Finale Ligure (2015)Monte Viso, Val Maira, Seealpen
Bodensee - L. Maggiore (2014)Liechtenstein, Graubünden, Tessin
Transalp Tirol (2013)Seefeld, Stubaier Alpen, Meran
Martigny - Lago Maggiore (2011)Gran Combin, Paradiso, M. Rosa
Susa - Ventimiglia (2010)Queyras, Ubaye, Seealpen
Zürichsee - Genfer See (2009)Surenenpass, Jungfrauregion
Kiefersfelden - Riva (2006)Zillertaler Alpen, Dolomiten
Brenner - Riva (2005)Geislergruppe, Ortigara
Bodensee - Riva (2004)Septimer und Berninapass
Mittenwald - Riva (2003)über Similaun
Innsbruck - Riva (2002)Dolomiten, Pasubio
Oberstdorf - Riva (2001)auf Heckmairs Spuren
Lenggries - Riva (2000)durch die Dolomiten
Lenggries - Riva (1999)über Eisjöchl
Oberstdorf - Riva (1998)über Stilfser Joch
Chiemsee - Riva (1997)durch die Dolomiten